Wir sind Kirche-Online-Programm

Wir sind Kirche-Online-"Gespräche am Jakobsbrunnen" zum Synodalen Weg

Pressemitteilung, München, Innsbruck 6. Oktober 2022

Am 11. Oktober 2022 – genau am 60. Jahrestag der Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils – startet die vierte Staffel der „Gespräche am Jakobsbrunnen“, die seit dem Frühjahr 2021 online stattfinden. Die „Gespräche am Jakobsbrunnen“ sind seit 1998 ein Markenzeichen von Wir sind Kirche auf Katholiken- und Kirchentagen. Da der 3. Ökumenische Kirchentag 2021 aufgrund der Pandemie im Wesentlichen im Internet stattfinden musste, werden die „Gespräche am Jakobsbrunnen“ seit Februar 2021 digital gestaltet in gemeinsamer Verantwortung von Wir sind Kirche Deutschland und Österreich.

Die Gespräche finden jeweils dienstags von 19 bis 20 Uhr als ZOOM-Videokonferenzen statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist auch per Telefon möglich. Die Online-Veranstaltungen sind kostenfrei, Spenden werden aber dankbar entgegengenommen.

Alle Details zur Teilnahme und zum Programm: www.wir-sind-kirche.de/jakobsbrunnen

Auch die Text- und Foto-Dokumentation der KirchenVolksKonferenz in Köln ist jetzt online: www.kvk2022.de

Aktuelle Gästeliste im Herbst 2022:

11. Oktober: P. Dr. Andreas R. Batlogg SJ, München, Autor des neuen Buches „Aus dem Konzil geboren. Wie das II. Vatikanische Konzil der Kirche den Weg in die Zukunft weisen kann“   

18. Oktober: Marianne Arndt, Köln, Gemeindereferentin und Mitwirkende an der KirchenVolksKonferenz 2022 in Köln

25. Oktober: Vera Scheuermeyer, Vertreterin junger Katholik:inen beim Synodalen Weg
> Tagesschau-Bericht 9.9.2022

8. November: Hiltrud und Peter Schönheit, München, Mitherausgeber:in des neuen Buches „Heillose Macht“

15. November: Dr. Daniel Kosch, Zürich, Generalsekretär der Römisch-Katholischen Zentralkonferenz der Schweiz (www.rkz.ch/aktuell) und Beobachter des Synodalen Weges

22. November (18-19 Uhr!): Prof. Dr. Gregor Maria Hoff, Prof. für Fundamentaltheologie und Ökumenische Theologie an der Universität Salzburg, Mitglied des Synodalforums 1 „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche“

6. Dezember: Univ.-Prof‘in Angelika Walser, Prof'in für Moraltheologie und Spirituelle Theologie an der Universität Salzburg

13. Dezember: Sr. Dr. Katharina Kluitmann OSF, Münster, Mitglied der Syndodalversammlung und des Synodalforums 2 „Priesterliche Existenz heute“ sowie Vorsitzende der Deutschen Ordensobernkonferenz (DOK)

An den freien Dienstagen finden die Wir sind Kirche-Online-Andachten statt: www.wir-sind-kirche.de/andachten

 

Text- und Foto-Dokumentation der KirchenVolksKonferenz

Online ist jetzt auch die fast fertige Text- und Foto-Dokumentation der KirchenVolksKonferenz „Wir gehen schon mal voran – für eine synodale Kirche der Zukunft“ am 24. und 25. September 2022: www.kvk2022.de
Zu dem von Wir sind Kirche initiierten Vernetzungstreffen waren mehr als 150 Teilnehmende in Vertretung von 36 katholischen Verbänden und Initiativen nach Köln gekommen. Das verabschiedete „Gemeinsame Wort“ stellt eine Selbstverpflichtung dar und ist ein Signal der Ermutigung wie auch der Dringlichkeit an den Synodalen Weg und an die Kirchen­leitung.

Pressekontakt:

Christian Weisner, Wir sind Kirche Deutschland
Tel: +49 172 5184082, E-Mail: presse@wir-sind-kirche.de

Sigrid Grabmeier, Wir sind Kirche Deutschland
Tel: +49 170 8626 290, E-Mail: grabmeier@wir-sind-kirche.de

Dr. Martha Heizer, Wir sind Kirche Österreich
Tel: +43 650 4168500, E-Mail: martha@heizer.at

Zuletzt ge√§ndert am 06­.10.2022