| |

Buchtipps: Zölibat

neu
Denzler, Georg:
Mein 44. Jahr - Rund um das Zölibatsgesetz. Persönliche Bilanz eines Kirchenhistorikers
Lit Verlag 2014, ISBN 978-3-643-12432-6, 248 S., 24.90 EUR

Denzler, Georg:
Die Geschichte des Zölibats.
Herder, Freiburg 2002, ISBN 3-451-04146-4

Di Bella, Antje:
Jesu Nachfolge, die Priesterkirche und das Zölibat
1996, 48 Seiten, www.grin.com, EUR 11,99

Di Bella, Antje:
"Der Zölibat und seine Folgen (Problemanalyse und sozialpädagogische Überlegungen)"
ISBN 978-3-638-68770-6, EUR 49,90
Auch als e-book über www.grin.com Archivnummer V48398 erhältlich

Di Bella, Antje:
Auf den Punkt gebracht. Was die katholische Welt im Innersten zusammenhält – Die Angst oder die Freiheit eines Christenmenschen. 2007, 103 Seiten
(Weiterentwicklung der 1996 geschriebenen Diplomarbeit: „Der Zölibat und seine sozialpsychologischen Folgen“)
GRIN Verlag, Juli 2007, ISBN-13: 978-3638687706, 272 Seiten

Jäckel, Karin / Forster, Thomas:
...weil mein Vater Priester ist. (1997)
Bastei-Lübbe-Taschenbuch, Gladbach, 399 Seiten.

Kottje, R. / Nastainczyk, W. / Raske, M. / Stenger, H.:
Ehelosigkeit des Priesters in Geschichte und Gegenwart
Verlag Pustet, Regensburg 1970, 79 S.

Plattform „Wir sind Kirche“ (Hrsg.):
Zölibat – so nicht! Gottes amputierte Liebe. 4. Herdenbrief. (2002)
Edition va bene. Wien – Klosterneuburg

Sipe, A.W. Richard:
Sexualität und Zölibat
Paderborn 1992

Vogels, Heinz-Jürgen:
Zölibat – eine Gabe, kein Gesetz. Biblische, geschichtliche und rechtliche Gründe gegen den Pflichtzölibat.
Verlag Wehle, Bad Neuenahr 2004

Zander, Hans C.:
Zehn Argumente für den Zölibat (Satire!)
Patmos Verlag 160 Seiten

Zander, Hans C.:
Wie der Erzbischof von Köln heiraten mußte. Das Beste aus Zanders universaler Kirchengeschichte. (Satire)
Patmos Verlag, 175 Seiten

Zuletzt geändert am 19.07.2014 ­- 16:51