| |

10 Jahre Internationale Bewegung Wir sind Kirche



Am 25. November 1996 wurde in Rom die Internationale Bewegung Wir sind Kirche gegründet. Alle Bischofssynoden in Rom hat die Internationale Bewegung Wir sind Kirche seit ihrer Gründung vor zehn Jahren kritisch-konstruktiv begleitet. Das Foto zeigt TeilnehmerInnen der KirchenVolksSynode 2001 bei der Überbingung einer Botschaft an den Vatikan.

Wir sind Kirche war die einzige internationale Bewegung, die nach dem Papsttod im letzten Frühjahr noch vor dem Konklave in Rom ihre Perspektiven präsentierte. Doch der Vatikan ist immer noch nicht zum Dialog bereit. Umso wichtiger ist die internationale Vernetzung, vor kurzem zum Beispiel bei einem nordischen Treffen in Uppsala, die zeigt, dass die Punkte des KirchenVolksBegehrens weltweit von Bedeutung und akzeptiert sind.

Derzeitige Vorsitzende ist Raquel Mallavibarrena von der spanischen KirchenVolksBewegung Somos Iglesia. Richtig gefeiert wird das zehnjährige Jubiläum im Mai 2007 in Lissabon.

Links:

> Pressemitteilung vom 25.11.2006
english

Downloads:

> Dritter Brief der Internationalen Bewegung Wir sind Kirche an Papst Benedikt
PDF deutsch
/ english / francais

> "Perspektiven der Kirchenreform unter Papst Benedikt XVI." (Diskussionspapier, 3 Seiten)
PDF deutsch
/ english

> Kurzinfo und Chronologie (1 Seite PDF)
english

> Worte der Ermutigung und kritischen Begleitung (Testimonials) zum 10-jährigen Bestehen der Internationalen Bewegung Wir sind Kirche (Stand: 22.11.2006)
PDF


> Internetseite der Internationalen Bewegung Wir sind Kirche
www.we-are-church.org

Zuletzt geändert am 29.09.2008 ­- 18:08