| |
Veröffentlicht am 23­.07.2007

Kirchensteuerthema gewinnt neue Aktualität

Kirchenrechtler erklärt staatsrechtlichen Austritt aus der Kirche - und bleibt in der Kirche

Im Mai 2006 veröffentlichte Wir sind Kirche auf der Internetseite unter http://www.wir-sind-kirche.de/?id=128&id_entry=266 ein Schreiben des Vatikans an die US-amerikanische Bischofskonferenz sowie die Übersetzung zum innerkirchlich unwirksamen staatlichen Kirchenaustritt.

Dieses Schreiben, das an alle Bischofskonferenzen gerichtet war, wurde durch die deutsche Bischofskonferenz als für die deutsche Situation nicht zutreffend bezeichnet. Diese Widerspruch wurde im vergangenen Jahr durch deutsche Kirchenrechtler breit diskutiert und durchgehend als Verstoß der deutschen Bischofskonferenz gegen geltendes Kirchenrecht erkannt.

Neue Brisanz gewinnt dieses Thema nun durch den staatsrechtlichen Austritt aus der Kirche des emeritierten Freiburger Kirchenrechtsprofessor Hartmut Zapp. Er verbindet diesen Austritt mit der Erklärung, dass er die Kirche nicht verlassen will und übt heftige Kritik an der Deutschen Bischlofskonferenz.

Weitere Informationen zu diesem Vorgang und zum Thema im allgemeinen:
http://www.nomokanon.de/aufsaetze/008.htm
http://www.kirchensteuern.de/Texte/AustrittKirchenrechtler.htm
http://www.wir-sind-kirche.de/files/83_zur_kirchensteuer.pdf
http://www.wir-sind-kirche.de/files/198_HK_60_2006_07_Ss_348ff.pdf
http://www.kath.net/detail.php?id=17323

Kontakt:
Sigrid Grabmeier
Bundesteam Wir sind Kirche
Köckstraße 1, D-94469 Deggendorf
grabmeier@ wir-sind-kirche.de
Tel. +49-(0)-991-2979-585
Fax 01803551817745

Zuletzt geändert am 07­.08.2007

ab 1. Advent 28. November 2021 Wir sind Kirche-Advents-Kalender abonnieren oder täglich downloaden
> Adventskalender 2021

Wir sind Kirche bei facebook

AKTUELLE THEMEN
UNSERE TAGUNGEN
WEITERE QUICKLINKS
EXTERNE LINKS